Vom Wachsen und Aufblühen

Ich bin noch nicht am Ziel.
In vielen Momenten ist es schwer sich selbst – und ganz besonders vor anderen – einzugestehen, dass man noch viel lernen muss. Auch wenn jeder Mensch weiß, dass niemand perfekt ist fällt es schwer genau das zu akzeptieren und daran zu arbeiten.
Wachstum ist ein lebenslanger Prozess, für jeden von uns. Wachstum ist unsere größte Herausforderung, weil wir immer wieder unsere, zum Teil festgefahrenen Verhaltensweisen entlarfen und überwinden müssen. Wachstum bedeutet auch mal auf andere Menschen zu hören. Wachstum entsteht dort, wo Menschen bereit sind ihre Fehler offen zu legen.

Am Sonntag werde ich getauft. Ich arbeite schon lange an mir selbst und ich gerate damit oft an meine Grenzen. Darum ist es für mich ein Geschenk, mein Leben dem einen anzuvertrauen, der voller bedingungsloser, unmissverständlicher und herausfordernder Liebe für mich ist.
Für ihn lasse ich mein gemächliches, gewohntes Leben hinter mir und gehe einen Schritt weiter in Richtung Zukunft.
In seiner Hand darf ich aufblühen. 🌱

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s